Didaktik

Sprachen lernen mit Spaß: Das ist der Ausgangspunkt für alle Kurse von DNND.
Die Kurseinheiten sind um aktuelle Themen aus der niederländischen Gesellschaft zusammengestellt, in denen Kultur, Geschichte, Politik und Wissenschaft und dergleichen beleuchtet werden.
Bei diesen Themen werden die verschiedenen, sprachlichen Aspekte angesprochen. Wortschatz, Rechtschreibung u.d. werden so erörtert. Auch dazu gehörende, notwendige und funktionale Grammatik kommt an die Reihe, zwar nicht in Form von endlosen Texten und Regeln mit Ausnahmen, aber übersichtlich und einsichtig in einem Schema oder in einer Tabelle, nur von wenigen Worten begleitet. Ein Beispiel ist das DENKSCHEMA1234©️, ein einleuchtendes und effektives Schema um mit viel Erfolg schnell, visuell, spielerisch und effektiv Einsicht in komplexe Aspekte der Sprache zu erzielen.

Um den Kurs wirklich attraktiv zu gestalten werden häufig mehrere Medien verwendet.
“Die handenLehrpläne sind attraktiv zusammengestellt und gestaltet“! (Drs. Paulien Mol, Universiteit van Amsterdam)